Gratis Versand
1-2 Werktage Lieferzeit
100 Tage Widerrufsrecht

2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN 2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN

Gratis Versand
1-2 Werktage Lieferzeit
100 Tage Widerrufsrecht

2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN 2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN

Durch Johnno van den Brink, 7 mai 2024

Kann das iPhone 15 Wasserfestigkeit bieten

Das iPhone 15 hat, wie seine Vorgänger, eine IP-Schutzklasse von 68. Daraus schließen wir, dass dieses Telefon ziemlich gut gegen sowohl feste Stoffe als auch Flüssigkeiten beständig ist. Dein iPhone 15 kann also Wasser standhalten. Du kannst das Smartphone also eine halbe Stunde lang in Süßwasser von maximal sechs Metern Tiefe eintauchen.

Kann das iPhone 15 unter Wasser sein?

Ja, es ist also möglich, dein iPhone 15 unter Wasser zu halten. Tue dies jedoch nicht zu lange. Nach dreißig Minuten solltest du das Smartphone sicher wieder aus dem Wasser nehmen. Außerdem ist es wichtig, dass es Süßwasser ist. Auch darf das iPhone 15 nicht tiefer als sechs Meter unter Wasser gehen. Beachte dies also, um sicherzustellen, dass dein Handy keinen Schaden nimmt.

Kann das iPhone 15 Salzwasser standhalten?

Du weißt jetzt, dass dein iPhone 15 beständig gegen Süßwasser ist, allerdings sollte dies nicht zu lange dauern. Leider ist das bei Salzwasser ganz anders. Experten raten dringend davon ab, dein iPhone 15 beispielsweise dem Meer auszusetzen.

Salzwasser kann im Laufe der Zeit ernsthafte Schäden am Gerät verursachen, was zu teuren Reparaturen oder dem Bedarf an einem vollständig neuen Gerät führen kann. Tauche dein iPhone 15 also niemals in Salzwasser ein. Sollte dies jedoch versehentlich passieren, nimm das Telefon schnellstmöglich heraus. 

IP classificatie iphone 15

Wie sieht es mit den anderen iPhone 15-Modellen aus?

Neben dem normalen iPhone 15 kannst du natürlich auch noch das Plus, Pro und Pro Max wählen. In Bezug auf die IP-Klassifizierung ändert sich dann nichts. Auch diese Modelle sind nämlich mit IP68 ausgestattet. Das bedeutet, dass sie alle eine halbe Stunde lang in Süßwasser bis zu einer Tiefe von sechs Metern eingetaucht werden können.

Was bedeutet die IP-Klassifizierung?

Die IP-Klassifizierung, oder Ingress Protection-Klassifizierung, ist ein Standard, der verwendet wird, um den Schutzgrad anzugeben, den ein elektrisches Gerät gegen Staub und Feuchtigkeit bietet. In dieser Tabelle findest du mehr Informationen dazu:

1. Zahl 

2. Zahl

Niveau

Niveau

 0

 0

   Kein Schutz

   Kein Schutz

 1

 0

   Begrenzter Schutz

Drupdicht (vertikales        Tropfen

 2

 0

   Begrenzter Schutz

Drupdicht (vertikales Tropfen

...

...

...

...

 6

 9

   Staubsicher

Geschützt gegen starke Wasserstrahlen

 6

 9K

   Staubsicher

Geschützt gegen starke Wasserstrahlen mit hoher Temperatur

IP68 ist also eine gute Klassifizierung für das iPhone 15. Dies bedeutet, dass das Handy vollständig staubdicht ist und auch vor einer längeren Unterwasserzeit geschützt ist.

Häufig gestellte Fragen: Kann das iPhone 15 Wasser standhalten?

Ist das iPhone 15 wasserdicht?

Grundsätzlich können alle iPhones ab dem iPhone 7 unter Wasser sein. Dies ist in der Regel jedoch nicht allzu lange möglich. Nach etwa dreißig Minuten solltest du das iPhone wieder aus dem Wasser nehmen. Stelle außerdem sicher, dass dein Handy nicht zu tief eintaucht, mehr als sechs Meter unter Wasser sind nicht möglich.#

Kannst du mit deinem iPhone schwimmen?

Grundsätzlich ist es möglich, mit deinem iPhone zu schwimmen. Dies gilt zumindest, wenn du das iPhone 7 oder ein neueres Modell hast. Diese Modelle haben nämlich eine IP68-Zertifizierung. Dadurch kannst du eine halbe Stunde lang damit in Wasser bis zu sechs Metern Tiefe schwimmen.

Fazit

Das iPhone 15 kann im Allgemeinen gut mit Wasser umgehen, allerdings gelten dabei einige wichtige Regeln:

  • Das Wasser muss unbedingt Süßwasser sein.
  • Das iPhone 15 darf nicht tiefer als sechs Meter unter Wasser gehen.
  • Nach einer halben Stunde sollte das iPhone 15 wieder aus dem Wasser genommen werden.

Wenn du dich nicht an diese Bedingungen hältst, besteht die Gefahr, dass dein iPhone 15 beschädigt wird. Vermeide dies also, indem du diese Regeln einhältst!

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder