Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht

14% Rabatt ab einem Bestellwert von €14 | code: VALENTINE14 💘14% Rabatt ab einem Bestellwert von €14 | code: VALENTINE14

Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht

14% Rabatt ab einem Bestellwert von €14 | code: VALENTINE14 💘14% Rabatt ab einem Bestellwert von €14 | code: VALENTINE14

Durch Estelle, 14 dezember 2022

Review Samsung Galaxy Z Flip 3

Pluspunkt 1: Das Design wird verfeinert und verstärkt

Eigentlich sieht das Samsung Galaxy Z Flip 3 seinem Vorgänger, dem Samsung Galaxy Z Flip, sehr ähnlich. Aber natürlich gibt es eine Reihe von Unterschieden, denn es wurde nicht umsonst auf den Markt gebracht. Der erste Unterschied zwischen den Geräten ist der Bildschirm auf der Außenseite des Samsung Galaxy Z Flip 3, denn er ist etwa viermal größer als der Bildschirm des Vorgängers. Dadurch sind Benachrichtigungen besser lesbar und Widgets sowie der Sucher beim Aufnehmen eines Selfies sind einfacher zu bedienen. Außerdem ist der Bildschirm berührungsempfindlich. Sie können einen Alarm schnell verschieben oder Spotify bedienen.

Ein weiterer Verbesserungspunkt ist einer, der sofort sichtbar ist. Wir sprechen über das verstärkte Scharnier. Mit diesem Scharnier können Sie das Gerät jahrelang öffnen und schließen. Und was sicherlich ein Verbesserungspunkt ist, den Sie unbedingt wissen sollten, ist, dass das Samsung Galaxy Z Flip 3 vollständig wasserdicht ist. Das klingt auf jeden Fall nach einer Erleichterung, denn wenn das Gerät einmal nass wird, funktioniert es trotzdem.

Das Samsung Galaxy z Flip 3 ist das zweite Samsung-Handy mit faltbarem Bildschirm, aber das Gerät wird zu einem Block in der Tasche. Die beiden Teile des Bildschirms sind nicht vollständig miteinander verbunden, daher gibt es eine kleine Naht. Das Öffnen des neuen Geräts erfordert einige Mühe und Sie können regelmäßig mit den Fingern über den Bildschirm streichen. Trotzdem entstehen keine Kratzer oder Beschädigungen, da das Gerät über eine verstärkte Displayschutzfolie verfügt.

Pluspunkt 2: High-End Hardware und Display

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 verfügt dank seines schnellen Snapdragon 888-Prozessors, 8 GB RAM und 128 GB/256 GB Speicherplatz über High-End-Hardware. Man kann mit dem Gerät eigentlich alles machen, von einem schweren Spiel bis hin zum Photoshopping ist alles möglich. Man kann schnell und direkt multitasken, Apps starten sofort und alles läuft auch flüssig. Das Galaxy Z Flip 3 hat einen Amoled-Bildschirm auf der Innenseite von 6,7 Zoll mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixel. Darüber hinaus aktualisiert sich das Gerät 120 Mal pro Sekunde. Dadurch können Sie bequem auf den Bildschirm des Samsung Galaxy Z Flip 3 schauen.

Darüber hinaus fragen Sie sich vielleicht, ob Sie die Falte des Galaxy Z Flip 3 sehen und fühlen, und die Antwort lautet ja. Sie fühlen und sehen es, aber das hängt davon ab, in welches Licht Sie es stellen und welche Inhalte Sie auf Ihrem Telefon anzeigen. Wenn Sie mit der Hand über die Falte gehen, werden Sie es definitiv spüren, aber Sie spüren es wahrscheinlich nicht so oft, weil Sie entweder auf dem unteren oder dem oberen Bildschirm arbeiten. Beides werden wir nicht als störend empfinden, denn beim Samsung Galaxy Z Flip ist es eigentlich genauso.

Sie finden den Fingerabdruckscanner auf der rechten Seite des Galaxy Z Flip 3. Sie können Ihre Lieblingssongs drahtlos oder über die Lautsprecher anhören. Sie finden es unten und oben am Rand. Der Ton, der herauskommt, ist klar und voll, aber er kann immer noch unausgewogen klingen. Die Lautsprecher sind natürlich an zwei Stellen platziert und nicht beide nach vorne ausgerichtet.

Pluspunkt 3: Günstigerer Preis

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 1049 Euro und man könnte meinen, das sei ein nettes Preisschild, aber im Vergleich zum Vorgänger (1500 Euro) ist das Z Flip 3 deutlich günstiger. Mit den Verbesserungen dürfte das Z Flip 3 tatsächlich mehr wert sein als sein Vorgänger, denn der Bildschirm des Z Flip war eingeschränkter nutzbar, die Hardware veraltet und die Kameras nicht optimal.

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 kostet also rund 450 Euro weniger und ich denke, das macht das Gerät für mehr Leute interessanter. Es ist natürlich unrealistisch, wenn wir denken, dass plötzlich jeder das Z Flip 3 kaufen wird, denn es kostet mittlerweile knapp über 1000 Euro. Aber es wird wohl mehr Begeisterung geben als beim Vorgänger. Wir merken jedenfalls, dass der Abstand zwischen den Preisen der Geräte und denen mit dem Galaxy Z Flip 3 kleiner wird. Wir setzen also große Hoffnungen auf die nächste Generation.

Pluspunkt 4: Die Aktualisierung ist gut und einfach

Das Gerät läuft auf Android 11 mit Samsungs bekannter One UI-Shell. Es ist schön zu bedienen, enthält aber immer noch viel unnötige Software. Dafür sind bereits mehrere Apps von Samsung installiert, etwa der Bixby-Assistent, Diktiergerät und eine eigene Notizen-App. Darüber hinaus sind auch Apps von Microsoft installiert, wie Outlook und One Drive. Das ist unnötig und schade, denn man kann die Apps trotzdem aus dem Playstore herunterladen, wenn man sie nutzen möchte.

Aber die One UI ist schön zu bedienen und auch sehr übersichtlich. Man hat viele Einstellungen, um das Galaxy Z Flip 3 zu personalisieren und Samsung gibt an, dass drei Android-Updates darauf durchgeführt werden können, sodass Besitzer eines Z Flip 3 auch Android 12, 13 und 14 auf dem Gerät erleben. Die Sicherheitsupdates dauern auch 4 Jahre und das macht Samsung zu einem der Top-Android-Updates.

Nachteil 1: Entgegen dem Preis, den man zahlen muss, liefern die Kameras zu wenig

Das Galaxy Z Flip 3 hat drei Kameras, nämlich die 10-Megapixel-Selfie-Kamera und zwei 12-Megapixel-Objektive. Neben Ihrer Selfie-Kamera ist die Frontkamera auch die Kamera, die Sie für Videoanrufe verwenden. Die Qualität ist in Ordnung, aber nicht überragend, was man bei so einem Preis vermuten würde. Sie können die beiden Kameras auch für Selfies verwenden, wenn Sie das Telefon geschlossen haben.

Das Telefon verfügt über eine Hauptkamera und ein Weitwinkelobjektiv, die beide auch bei Dunkelheit großartige Aufnahmen machen. Aber was wir mit diesem Nachteil eigentlich meinen, ist, dass die Qualität nicht die gleiche ist wie beispielsweise die des Galaxy S21 Plus. Es kostet genauso viel wie das Galaxy Z Flip 3, hat aber bessere Kameras. Mit dem Galaxy Z Flip 3 schießt man gute Aufnahmen für WhatsApp und Facebook, allerdings ist die Qualität geringer als beim S21 Plus.

Nachteil 2: Das Aufladen ist langsam

Der Akku des Galaxy Z Flip 3 hat eine Kapazität von 300 mAh und das ist ehrlich gesagt immer noch recht wenig, da das neue Samsung-Gerät über einen großen Bildschirm und High-End-Hardware verfügt. Nutzt man den Bildschirm einen Tag intensiv, muss er nach fünf Stunden aufgeladen werden. Es ist also wichtig, es jeden Tag aufzuladen, sonst können Sie es nicht jeden Tag verwenden. Und ehrlich gesagt, wer kann heutzutage einen Tag ohne Telefon auskommen? Als WhatsApp, Instagram und Facebook letzten Montag abends ausfielen, waren alle aufgeregt haha. Also ein Tag ohne Telefon, das geht sicher nicht.

Sie können das Galaxy Z Flip 3 auch kabellos aufladen, aber das ist nicht schnell. Es wird langsam nachgefüllt, was aber auch der Fall ist, wenn man das Gerät auf das Ladegerät mit Kabel stellt. Eigentlich ist das nicht mehr aus dieser Zeit, denn heutzutage können fast alle Handys mittlerweile schnell aufladen und per Wireless Charging auch schnell aufladen. Und das ist bei einem Gerät dieser Preisklasse eigentlich ein No-Go. Und dann ist es ein weiterer Nachteil, dass kein Ladegerät in der Verpackung ist, also müssen Sie es separat kaufen.

Zusammenfassend..

Samsung macht faltbare Telefone wieder zum Trend. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich das Galaxy Z Flip 3 sicherlich verbessert, die Hardware gehört zu den besten und der Bildschirm ist wunderschön, auf dem sich alles gut ablesen und sehen lässt. Die Tatsache, dass Sie Ihr Gerät zusammenklappen können, bleibt auch ein großartiges Feature. Darüber hinaus ist das Gerät billiger als sein Vorgänger und aufgrund der Ankunft dieser Art von Geräten werden immer mehr Menschen damit herumlaufen und Sie werden es daher immer mehr so ​​sehen, wie es vor Jahren ein Hype war.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentarformular Text

* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »