Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht
Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht

Durch Arvid, 9 august 2022

Wie benutzt man Wireless Powershare?

Immer mehr Handys werden mit einer Wireless Powershare-Funktion ausgestattet. Mit dieser innovativen Funktion können Sie Ihr Handy in ein kabelloses Ladegerät verwandeln. Dank Wireless Powershare können Sie z.B. Ihre Smartwatch oder Kopfhörer aufladen, auch wenn Sie keine Steckdose in der Nähe haben.

Was ist Wireless Powershare?

Wireless Powershare ist eine innovative neue Funktion, die von Samsung entwickelt wurde und mit der Sie Ihr Handy als kabelloses Ladegerät verwenden können. Wireless Powershare ist auch als Reverse Wireless Charging bekannt. Sie nutzen den Akku Ihres Handys, um andere Geräte kabellos aufzuladen. So können Sie jederzeit andere Geräte aufladen, z. B. Ihre Ohrhörer, Ihre Smartwatch oder das Handy eines Freundes.

Wireless Powershare ist eine innovative neue Funktion, die von Samsung entwickelt wurde und mit der Sie Ihr Handy als kabelloses Ladegerät verwenden können. Wireless Powershare ist auch als Reverse Wireless Charging bekannt. Sie nutzen den Akku Ihres Handys, um andere Geräte kabellos aufzuladen. So können Sie jederzeit andere Geräte aufladen, z. B. Ihre Ohrhörer, Ihre Smartwatch oder das Handy eines Freundes.

Wie benutzt man Wireless Powershare?

Sie können Wireless Powershare verwenden, indem Sie das Gerät, das Sie aufladen möchten, auf die Rückseite Ihres Wireless Powershare Handys legen. Es ist wichtig, dass die beiden einen guten Kontakt herstellen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie eine Vibration oder ein Geräusch hören, das Sie wissen lässt, dass die beiden Geräte miteinander verbunden sind.

Bei einem Samsung-Handy können Sie Wireless PowerShare einfach über das Benachrichtigungsfeld einschalten. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf "Wireless PowerShare", um es einzuschalten. Sie können das Handy nun umdrehen und das Gerät, das Sie aufladen möchten, darauf platzieren. Sie werden sehen, dass das Gerät, das Sie oben auflegen, aufgeladen wird.

  1. Aktivieren Sie Wireless PowerShare in den Einstellungen oder über das Benachrichtigungsfeld.
  2. Legen Sie das Handy mit dem Bildschirm nach unten hin, so dass die Rückseite frei liegt.
  3. Legen Sie das Gerät, das Sie aufladen möchten, auf die Rückseite des Handys.
  4. Das Gerät beginnt nun zu laden.


Schalten Sie Wireless Powershare in der Benachrichtigungsleiste ein


Legen Sie das Gerät, das Sie aufladen möchten, auf die Rückseite des Handys.

Die Verwendung von Wireless Powershare ist also sehr einfach. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise Ihre Handyhülle entfernen müssen, bevor Wireless Powershare funktioniert.

Welche Handys verfügen über Wireless Powershare?

Die Verwendung von Wireless Powershare ist also sehr einfach. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise Ihre Handyhülle entfernen müssen, bevor Wireless Powershare funktioniert.

Wireless Powershare wurde von Samsung entwickelt und ist daher hauptsächlich auf Samsung-Modellen zu finden. Auch andere Android-Marken haben diese Funktion übernommen, z. B. Google und Huawei. Obwohl die Funktion manchmal einen anderen Namen hat, wie z.B. 'Battery Share' von Google, funktioniert sie auf die gleiche Weise. Nachstehend finden Sie eine Liste aller Handys, die mit Wireless Powershare oder einer ähnlichen Funktion ausgestattet sind.

Samsung Handys mit Wireless Powershare:

  • Samsung Galaxy S22, S22 Plus und S22 Ultra
  • Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra
  • Samsung Galaxy S20, S20 Plus, S20 Ultra und S20 FE
  • Samsung Galaxy S10, S10e, und S10 Plus
  • Samsung Galaxy Note 20, und Note 20 Plus
  • Samsung Galaxy Note 10, und Note 10 Plus
  • Samsung Galaxy Flip, Flip 2 und Flip 3
  • Samsung Galaxy Fold, Fold 2 und Fold 3

Android-Handys mit Wireless Powershare:

  • Xiaomi 12 und 12 Pro
  • Xiaomi Mi 11, Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra
  • Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro
  • Google Pixel 5
  • Huawei P40, P40 Pro und P40 Pro+
  • Huawei P30 Pro
  • Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate 30 RS
  • Huawei Mate 20, Mate 20 Pro und Mate 20 RS

Obwohl die neueste iPhones theoretisch in der Lage sind, drahtlos rückwärts zu laden, hat Apple diese Technologie noch nicht in die Realität umgesetzt. Sie können Wireless Powershare nicht auf einem iPhone verwenden. Während der Vorstellung des iPhone 12 und iPhone 13 kursierten Gerüchte, dass diese Funktion kommen würde, aber bisher sieht es nicht so aus, als wolle Apple diesen Weg gehen.

Verfügt Ihr Handy nicht über Wireless Powershare und möchten Sie es trotzdem kabellos aufladen? Werfen Sie einen kurzen Blick auf unsere kabellosen Ladegeräte und Docking Stations.

Welche Geräte kann ich mit Wireless Powershare aufladen?

Alle Geräte, die Qi-zertifiziert sind, können mit Wireless Powershare geladen werden. Diese Zertifizierung bedeutet, dass das Gerät ordnungsgemäß für die Verwendung des kabellosen Ladens getestet wurde. Produkte wie "Qi-kompatibel" oder "Funktioniert mit Qi" deuten darauf hin, dass das Produkt diese Tests nicht bestanden hat.

Solange Ihr Produkt kabellos geladen werden kann, können Sie auch Wireless Powershare zum Laden verwenden. Denken Sie an Smartphone-Zubehör wie kabellose Ohrstöpsel oder eine Smartwatch. Sie können auch das Handy eines Freundes aufladen, sofern es drahtloses Laden unterstützt.

Ist Wireless Powershare schlecht für Ihren Akku?

Ja und nein. Bei der Verwendung von Wireless Powershare entsteht, genau wie beim normalen kabellosen Laden, ziemlich viel Wärme. Diese Hitze könnte den Zustand Ihres Akkus auf Dauer beeinträchtigen. Wireless Powershare ist jedoch eine Funktion, die Sie nicht jeden Tag nutzen werden, vor allem dann nicht, wenn Sie keine Steckdose finden und ein Gerät aufladen müssen. Dies wird nicht sehr oft vorkommen. Sie müssen sich also keine Sorgen um Ihren Akku machen, wenn Sie Wireless Powershare verwenden. Es kann nicht schaden, diese Funktion ab und zu zu nutzen.

Fazit

Wireless Powershare ist eine praktische Funktion, die einfach zu bedienen ist. Mit Wireless Powershare können Sie ganz einfach andere Geräte mit Ihrem Handy aufladen. Sie werden es vor allem in Notfällen verwenden, wenn Sie keine Steckdose finden oder Ihr Ladegerät vergessen haben. Sie finden Wireless PowerShare vor allem auf Samsung-Handys und manchmal auch auf anderen Android-Handys. Apple iPhones haben keine Wireless PowerShare-Funktionalität.

Vergessen Sie nicht, einen Blick auf unser Smartphone-Zubehör zu werfen, z.B. ein kabelloses Ladegerät oder ein normales Ladegerät, für alle Fälle, in denen Sie gerade eine Steckdose finden können. Natürlich können Sie bei Phone-Factory.nl auch die besten Smartphone-Hüllen und Displayschutzfolien bestellen.

Haufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert Wireless Powershare auf dem iPhone?
Das iPhone hat keine Möglichkeit, Wireless Powershare zu verwenden. Daher können Sie das kabellose Rückwärtsladen nicht mit einem iPhone verwenden.

Ist Wireless Powershare schlecht für Ihren Akku?
Ja und nein. Bei der Verwendung von Wireless Powershare entsteht, genau wie beim normalen kabellosen Laden, ziemlich viel Wärme. Diese Hitze könnte den Zustand Ihres Akkus auf Dauer beeinträchtigen. Sie verwenden Wireless Powershare jedoch nicht jeden Tag. Sie müssen sich also keine Sorgen um den Akku Ihrer Geräte machen.

Wann wird Wireless Powershare für Apple iPhones verfügbar sein?
Obwohl das iPhone 12 und das iPhone 13 theoretisch bereits über diese Funktion verfügen, scheint es nicht so, als ob Apple sie nutzbar machen möchte. Diese Funktion wird auf dem iPhone vorerst nicht verfügbar sein.

Welche Handys können andere Handys aufladen?
Ein Handy mit einer Wireless Powershare oder einer ähnlichen Funktion kann andere Geräte aufladen. Um herauszufinden, welche Handys das sind, lesen Sie unseren Blog.

Welche Samsungs haben Powershare?
Die Flaggschiff-Modelle von Samsung verfügen oft über Wireless Powershare. Zum Beispiel die neueste S22-Serie. Eine Liste aller Samsung Modelle mit Powershare finden Sie in unserem Blog.

Welches iPhone hat Powershare?
Kein iPhone hat Powershare. Sie können also ein iPhone nicht zum Aufladen eines anderen Handys oder z.B. Ihrer AirPods verwenden. Obwohl diese Funktion theoretisch für die neuen Apple-Produkte möglich ist, hat sich Apple entschieden, diese Funktion nicht zu aktivieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentarformular Text

* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »