Gratis Versand
1-2 Werktage Lieferzeit
100 Tage Widerrufsrecht

2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN 2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN

Gratis Versand
1-2 Werktage Lieferzeit
100 Tage Widerrufsrecht

2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN 2+ 1 GRATIS AL UNSERE FÜR HANDYHÜLLEN

Durch Giovanny , 17 mai 2023

iPhone 14 Pro Max Dual Sim

Mit dem iPhone 14 Pro Max ist es möglich, gleichzeitig zwei SIM-Karten zu verwenden. Neben dem normalen SIM-Kartensteckplatz hast du die Möglichkeit, eine zweite SIM-Karte über eSIM zu aktivieren. In diesem Blog erklären wir dir, wie du die Dual-SIM einstellst.

Dual-SIM auf deinem iPhone 14 Pro Max verwenden

Bevor du Dual-SIM auf deinem Telefon nutzen kannst, ist es wichtig zu wissen, ob dein Anbieter dies unterstützt. Nicht jeder Anbieter unterstützt eSIM. In Deutschland ist die eSIM seit Ende 2018 bei allen drei Netzbetreibern erhältlich:

  • Telekom
  • Vodafone
  • Telefónica.

Dual-SIM ist praktisch, wenn du gleichzeitig unter einer geschäftlichen und privaten Nummer erreichbar sein möchtest. Es kann auch nützlich sein, wenn du häufig im Ausland bist, wo dein niederländisches Datenvolumen nicht funktioniert.

Warum eine eSIM?

Die meisten Android-Telefone mit Dual-SIM-Funktion haben Platz für zwei physische SIM-Karten. Apple verwendet für Dual-SIM eine andere Methode. Du kannst eine physische SIM-Karte in den SIM-Kartensteckplatz einlegen und eine virtuelle SIM-Karte, die eSIM, einrichten. Der Vorteil einer virtuellen SIM-Karte besteht darin, dass du kein Risiko hast, deine SIM-Karte zu verlieren. Ein Nachteil ist, dass nicht jeder Anbieter eSIM anbietet.

Seit der iPhone 13-Generation ist es sogar möglich, eine Dual-eSIM einzurichten. Du verwendest dann also keine physische SIM-Karte in Kombination mit einer eSIM, sondern zwei eSIMs.

Wann kannst du Dual-SIM verwenden?

Dual-SIM kann seit iOS 12.1 auf geeigneten iPhones verwendet werden. Die geeigneten iPhones listen wir weiter unten auf. Neben der Überprüfung deines iPhones ist es wichtig zu überprüfen, ob das Land, das du besuchst, eSIM-Anbieter unterstützt. Falls nicht, ist ein internationaler Anbieter wie Truphone eine Option.

Geräte mit Dual-SIM:

  • iPhone 14-Serie
  • iPhone 13-Serie
  • iPhone 12-Serie
  • iPhone 11-Serie
  • iPhone SE 2020
  • iPhone XS und XS Max
  • iPhone XR

iMessage und FaceTime mit Dual-SIM

Auf dem iPhone 14 Pro Max kannst du sowohl für iMessage als auch für FaceTime beide Linien verwenden. Du kannst also Nachrichten und Anrufe auf beiden Nummern empfangen. Jedes Mal, wenn du ein neues Gespräch starten möchtest, musst du auswählen, welche Nummer du dafür verwenden möchtest.

So sieht das aus:

  • Gehe zu Einstellungen > Nachrichten
  • Tippe auf Senden & Empfangen über
  • Wähle deine primäre oder sekundäre SIM-Karte aus.

Dual-SIM einrichten und aktivieren

Die eSIM-Einrichtung erfolgt über die Einstellungen. Dort fügst du eine zweite Telefonnummer hinzu und scannst den QR-Code deines Anbieters, um das zweite Mobilfunkabonnement zu aktivieren. Bei einigen Anbietern kannst du die eSIM über die App installieren.

So richtest du eine eSIM auf deinem iPhone 14 Pro Max ein:

  1. Beantrage eine eSIM bei deinem Anbieter.
  2. Stelle sicher, dass du mit dem Internet verbunden bist, zum Beispiel über WLAN.
  3. Gehe in den Einstellungen zu Mobilfunk und tippe auf "Mobilfunkabo hinzufügen". Bei einigen Anbietern kannst du die eSIM über die App einrichten.
  4. Gib einen Bestätigungscode ein, falls danach gefragt wird.
  5. Nach dem Hinzufügen erkennt das iPhone automatisch die beiden aktiven Tarife: den der physischen SIM-Karte und den der eSIM. Du kannst nun wählen, wie du die Tarife benennen möchtest, z. B. primär und sekundär.

Was du über Dual-SIM wissen solltest

  • Während eines Telefonats kannst du nicht zwischen den Nummern wechseln.
  • Du kannst WhatsApp mit einer Telefonnummer verknüpfen. Mit WhatsApp Business ist es möglich, zwei Nummern zu verwenden.
  • Für jeden Kontakt kannst du auswählen, welches Abonnement du verwenden möchtest.
  • Wenn du ein Gespräch mit einer Nummer führst, werden Anrufe auf der anderen Nummer an die Mailbox weitergeleitet.
  • Du kannst den beiden SIM-Karten Tags zuordnen, um sie leicht erkennen zu können.
  • Du kannst die Tags später auch wieder ändern.
  • Wenn du ein Telefonat von einem anderen Apple-Gerät aus startest, indem du das Gespräch an dein iPhone 14 Pro Max weiterleitest, wird das Gespräch über deine Standard-Telefonnummer aufgebaut.

Schütze dein iPhone 14 Pro Max

Das iPhone 14 Pro Max ist derzeit das fortschrittlichste Gerät, das Apple anbietet. Das Gerät ist ab 1476 € erhältlich und damit das teuerste Apple-Telefon, das es gibt. Es wäre schade, Schäden zu erleiden, da Reparaturen für iPhones oft teuer sein können. Unsere iPhone 14 Pro Max Hüllen sorgen dafür, dass dein iPhone jederzeit gut geschützt ist und stilvoll aussieht.

Bereit für den Sommer?

Unsere iPhone 14 Pro Max Hülle mit Kordel ist ideal für Frühling und Sommer. Wenn du dein Telefon in Reichweite haben möchtest und keine guten Taschen in deinem Sommeroutfit vorhanden sind, ist die Hülle mit Kordel perfekt.

 

Meistgestellte Fragen

Unterstützt das iPhone 14 Pro Max Dual-SIM?

Ja, das iPhone 14 Pro Max unterstützt Dual-SIM. Du benötigst jedoch iOS 12.1 oder höher.

Können in einem iPhone zwei SIM-Karten verwendet werden?

Auf allen iPhones, die eSIM unterstützen, kannst du mehrere eSIMs einrichten. Dadurch kannst du mit Dual-SIM zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen.

Was ist der Nachteil von eSIM?

Du benötigst ein iPhone und einen Anbieter, der eSIM unterstützt. Die Anzahl der Anbieter, die eSIM unterstützen, ist derzeit begrenzt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder