Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht
Kostenloser Versand für alle Bestellungen
Vor 22:00 Uhr bestellt, am selben Werktag versandt
100 Tage Widerrufsrecht

Durch Johnno van den Brink, 10 juli 2023

iPhone 15 Gerüchte - Preis - Veröffentlichungsdatum

Es gibt bereits viele Gerüchte über das iPhone 15. Experten gehen davon aus, dass das neueste iPhone einen USB-C-Anschluss und Dynamic Island haben wird. Das Veröffentlichungsdatum des iPhone 15 wird voraussichtlich der 15. September sein. Der Preis des iPhone 15 wird wahrscheinlich mindestens 1000 Euro betragen.

Die wichtigsten iPhone 15 Gerüchte

Obwohl Apple noch wenig über das iPhone 15 bekannt gegeben hat, gibt es bereits viele Gerüchte. Hier sind die wichtigsten Upgrades im Vergleich zum iPhone 14 gemäß den neuesten Berichten:

  • Dynamic Island wird in allen Modellen des iPhone 15 verfügbar sein.
  • USB-C wird den Lightning-Anschluss ersetzen.
  • Die Stummschalttaste wird durch eine Aktions-Taste ersetzt.
  • Das iPhone 15 Pro und Pro Max werden den 3nm A17 Bionic Chip enthalten.
  • Das iPhone 15 Pro Max könnte ein periskopartiges Teleobjektiv erhalten.

Hier sind weitere Gerüchte über das iPhone 15.

Design

Wenn wir den neuesten Gerüchten Glauben schenken, ähnelt das iPhone 15 dem iPhone 14 im Design sehr. Es gibt jedoch einen großen Unterschied. Alle Modelle des iPhone 15 werden voraussichtlich das Dynamic Island haben, das bereits beim iPhone 14 Pro und Pro Max vorhanden ist. Ansonsten wird es wahrscheinlich nur wenige Designänderungen geben.

Größe

Ähnlich wie beim iPhone 14 wird Apple auch beim iPhone 15 vier verschiedene Modelle einführen: das iPhone 15, das iPhone 15 Plus, das iPhone 15 Pro und das iPhone 15 Pro Max. Die Namen könnten sich ändern, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist gering. Es wird erwartet, dass das 15 und das 15 Pro eine Größe von 6,1 Zoll haben. Das 15 Plus und das 15 Pro Max werden wahrscheinlich einen Bildschirm von 6,7 Zoll bekommen.

USB-C

Die letzten iPhones hatten einen Lightning-Anschluss zum Aufladen. Beim iPhone 15 ändert sich dies. Der Lightning-Anschluss wird durch den USB-C-Anschluss ersetzt. Diese Änderung ist aufgrund einer Vorschrift der Europäischen Union erforderlich, obwohl das neue Gesetz erst 2024 in Kraft tritt. Insidern zufolge plant Apple jedoch bereits vorher den Wechsel zu USB-C mit dem iPhone 15.

Farben

Apple hat gerne verschiedene Farbvarianten seiner Smartphones im Angebot. Das wird auch beim iPhone 15 der Fall sein. Insidern zufolge werden diese Telefone in Hellblau und Dunkelrosa auf den Markt kommen. Dies lässt sich auch an geleakten Farbcodes erkennen. Die Standardfarben Rot, Schwarz und Weiß sind ebenfalls wieder dabei.

Rückseite

Gerüchten zufolge könnte das iPhone 15 eine matte Glasrückseite bekommen. Apple verwendete dieses Design in der Vergangenheit nur bei den Pro-Modellen. Die Standardvarianten hatten stattdessen eine glänzende Rückseite. Das könnte sich also beim iPhone 15 ändern.

Dynamic Island

Das iPhone 14 Pro und Pro Max haben bereits Dynamic Island. Die Standardmodelle des iPhone 15 werden diese neue Funktion voraussichtlich ebenfalls erhalten. Dynamic Island befindet sich an der Stelle, an der zuvor eine Aussparung war. In Dynamic Island befindet sich eine Selfie-Kamera. Außerdem werden hier Benachrichtigungen angezeigt. Auf dem folgenden Foto siehst du Dynamic Island:

[Das Modell der Dynamic Island wird hier gezeigt.]

iphone 15 scherm specificaties

Kamera

Es wird erwartet, dass Apple die modernsten Bildsensoren von Sony in das iPhone 15 integriert. Diese neuen Sensoren reduzieren Über- und Unterbelichtung, indem sie das Sättigungssignal in jedem Pixel verdoppeln. Dadurch nehmen die Pixel mehr Licht auf, was sich positiv auf Porträts und andere Fotos auswirkt, selbst bei Gegenlicht.

Darüber hinaus könnten die Kameras möglicherweise ein Update erhalten. Gerüchten zufolge könnten sie alle mit der 48-Megapixel-Kamera ausgestattet werden, die in den iPhone 14 Pro-Modellen vorhanden ist. Dadurch würde sich die Bildqualität erheblich verbessern, da dieses Objektiv einen Sensor hat, der mehr Licht einfängt.

Das iPhone 15 Pro Max könnte außerdem eine periskopartige Zoomlinse erhalten. Diese Funktion wird den anderen Modellen nicht zur Verfügung stehen. Das Pro-Modell wird stattdessen über ein Standard-Zoomobjektiv verfügen. Den aktuellen Gerüchten zufolge werden die Standardmodelle mit Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektiven ausgestattet sein.

Face ID

Es wird schon seit längerer Zeit spekuliert, dass Apple möglicherweise Touch ID wieder in das iPhone integrieren möchte. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist jedoch gering beim iPhone 15. Face ID bleibt also vorerst bestehen. In Zukunft könnte diese Funktion möglicherweise unter dem Display platziert werden. Apple arbeitet daran, hat es jedoch noch nicht rechtzeitig für das iPhone 15 fertiggestellt. Face ID ist daher in Dynamic Island integriert.

Ist das iPhone 15 anders als das iPhone 15 Pro?

Apple wird voraussichtlich vier Modelle des iPhone 15 auf den Markt bringen. Die Standardmodelle sind das 15 und das 15 Plus. Die Pro-Modelle sind hingegen das iPhone 15 Pro und Pro Max. Diese Varianten sind teurer und enthalten auch mehr und bessere Funktionen. Hier sind Gerüchte über das iPhone 15 Pro:

Vermutlich werden die Ränder des iPhone 15 Pro dünner und stärker gebogen sein. Das Gehäuse wird nicht aus Edelstahl, sondern aus Titan gefertigt. Außerdem wird das iPhone 15 Pro voraussichtlich ein gebogenes Frontglas haben, das nahtloser ins Gehäuse übergeht.

Experten erwarten auch, dass ProMotion weiterhin nur beim iPhone 15 Pro verfügbar sein wird. Dadurch ist der Bildschirm besser als bei den Standardmodellen. Das gilt auch für die Kameras. Möglicherweise erhält das iPhone 15 Pro Max sogar eine periskopartige Teleobjektivlinse. Die iPhone 15 Pro-Modelle werden außerdem den A17 Bionic-Chip anstelle des 16 Bionic-Chips enthalten.

Was ist das Veröffentlichungsdatum des iPhone 15?

Die Gerüchte rund um das iPhone 15 sind oft schwer vorherzusagen. Beim Veröffentlichungsdatum ist es jedoch etwas einfacher, insbesondere wenn Apple die gleiche Strategie wie beim iPhone 14 anwendet. Dieses Modell wurde am 7. September 2022 vorgestellt. Über eine Woche später, am 16. September, wurde das Telefon tatsächlich veröffentlicht.

Wenn Apple diesem Muster treu bleibt, ist es wahrscheinlich, dass das iPhone 15 am 6. September vorgestellt wird. Das Veröffentlichungsdatum des iPhone 15 wäre dann der 15. September. Dies ist noch nicht offiziell, aber wir gehen davon aus, dass das neueste Apple-Smartphone im September erscheinen wird. Das Unternehmen bringt seine Flaggschiff-Telefone normalerweise im September auf den Markt.

Das Veröffentlichungsdatum des iPhone 15 könnte jedoch etwas früher sein. Dies liegt daran, dass die Vorserienproduktion dieses Smartphones früher begonnen hat als üblich. Es wird jedoch erwartet, dass dies nichts mit der Veröffentlichung zu tun hat, sondern eher damit, dass Apple mehr Telefone in Indien und China verkaufen möchte.

Ist der Preis des iPhone 15 bereits bekannt?

Beim Veröffentlichungsdatum des iPhone 15 schauen wir auf das iPhone 14 und das tun wir auch beim Preis. Wir erwarten, dass das neueste Apple-Smartphone ungefähr genauso teuer wird wie das iPhone 14. Dies muss jedoch nicht zwangsläufig der Fall sein. Der Wechselkurs des Euro spielt in diesem Bereich eine wichtige Rolle. Dennoch gehen wir davon aus, dass die Preise für das iPhone 15 wie folgt sein werden:

Modell

Preis

iPhone 15

€ 1019,-

iPhone 15 Plus

€ 1169,-

iPhone 15 Pro

€ 1329,-

iPhone 15 Pro Max

€ 1579,-

iPhone 15 Gerüchte - Veröffentlichungsdatum - Preis: Häufig gestellte Fragen

Wie viel wird das iPhone 15 kosten?

Der Preis des iPhone 15 wird voraussichtlich 1019 Euro betragen. Möglicherweise erhöht Apple sogar den Preis und macht das Standardmodell etwas teurer. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die anderen Varianten des iPhone 15 einen höheren Preis haben werden.

Wie viel kostet das iPhone 15 Pro Max?

Das iPhone 15 Pro Max ist die beste Version des iPhone 15. Dies spiegelt sich auch im Preis wider. Wir erwarten, dass das iPhone 15 Pro Max 1579 Euro kosten wird. Dieser Betrag könnte sogar noch höher sein, insbesondere wenn Sie sich für eine hohe Speicherkapazität entscheiden.

Wann kommt das iPhone 15 heraus?

Das genaue Veröffentlichungsdatum des iPhone 15 ist leider noch nicht bekannt. Wir können jedoch aufgrund dessen, was Apple in der Vergangenheit getan hat, eine Vermutung anstellen. Daher denken wir, dass das iPhone 15 am 15. September veröffentlicht wird. Eine Woche später, am 22. September, wäre auch möglich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder